Der Natur-Lebens-Park, Naturpark Kleinwalsertal

Der Natur-Lebens-Park ist ausschließlich den Gästen des Natur-Lebens-Hotels Oswalda Hus vorbehalten. Der Park ist nicht öffentlich zugänglich.

Dem Mensch die Möglichkeit geben, Ruhe zu erfahren, sich selbst zu spüren, (wieder) zu sich selbst zu finden und damit in die eigene Ursprungsenergie, in die wirkliche Mitte zu kommen – das sind die Hauptziele im neuen Natur-Lebens-Park, der im Frühjahr 2012 auf dem Gelände des Bio-Hotels Oswalda-Hus in Riezlern im Kleinwalsertal entstanden ist.

Der 45.000 m2 große Park, durch den ein 1,2 km langer Pfad führt, fußt auf dem Schwingungssystem der fünf platonischen Körper, ergänzt durch die Kugel und der Merkaba. Schon die Philosophen und Mathematiker der griechischen Antike wussten um die besondere Bedeutung dieser Formen. In Verbindung mit der einzigartigen Natur des Kleinwalsertals bildet der Natur-Lebens-Park damit in bisher nie dagewesener Form ein ganzheitliches System, um fernab des Alltags Ruhe und Kraft zu tanken, sich selbst zu erfahren und in die eigene Mitte, sprich den Eigenwert zu kommen.

Die spezielle Energie des Natur-Lebens-Parks kann entlang des gesamten Pfades und an den Orten der platonischen Körper der persönlichen Einkehr aufgenommen werden. Der Lochstall, bereits weithin bekannt als Energieplatz, bildet den intensiven Höhepunkt des Pfades. Dieser Platz ist der Merkaba gewidmet, dem Körper, der alle platonischen Formen in sich vereint, und schon in der Bibel an vielen Stellen erwähnt wurde.

Die Mer-Ka-Ba führt uns zurück in die Verbindung von allem was ist, aktiviert die bedingungslose Liebe zu uns selbst und hilft, uns aus Liebe, Respekt und Achtung für uns zu entscheiden. Sie steht für den sozialen Charakter und das Mitgefühl. So wie alle platonischen Körper, wird auch die Merkaba im Natur-Lebens-Park aus massivem Granit gefertigt. Das Wort „Granit“ kommt von lat. Granum, „Korn“ und bezeichnet massige, grobkristalline, magmatische Tiefengesteine. Ein Wort so wie der Gegenstand – groß, erhaben und ein wenig ehrfurchtgebietend. Der Granit gibt Stabilität und Widerstandsfähigkeit und genau das ist unser Anliegen: wir möchten Ihnen mit dem Natur-Lebens-Park eine noch nie dagewesene Unterstützung anbieten!

Generell ist für uns wichtig, dass in unserem Natur-Lebens-Park nur natürliche Materialien zum Einsatz kommen. So zeigen die verwendeten Naturmaterialien auch den ständigen Entwicklungsprozess des Natur-Lebens-Parks auf und helfen Ihnen Ihre eigene Natürlichkeit zurückzugewinnen. Sie werden immer das in allem lesen, was Ihrem momentanen Entwicklungsweg entspricht und damit enorme Hilfestellungen für sich selbst erfahren. Wie die Natur selbst - wie Sie selbst, wird sich auch der Natur-Lebens-Park stetig weiter entwickeln und ist damit Spiegel des von natürlichen wie künstlichen Veränderungen geprägten menschlichen Lebens.

Wir möchten Ihnen mit diesem weltweit einzigartigen Projekt helfen, in eine neue Dimension der Selbsterfahrung einzutauchen und Sie damit an Ihr inneres Wissen anschließen, um in dieser Zeit der Reizüberflutung und der Schnelllebigkeit zu entschleunigen, so dass Sie die Möglichkeit haben, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Leben zu treffen. Nicht umsonst werden diese Formen weltweit als Heilungssymbole von Körper, Geist und Seele eingesetzt.